Prenatal Breathwork & Meditation

Prenatal Breathwork & Meditation ist für alle werdenden Mamis geeignet, aber ganz besonders für diejenigen, denen Ruhe und Liegen verordnet wurde. 

Gezielte Meditations- und Entspannungstechniken, sowie spezifischen Atemübungen helfen dir dabei, während der Schwangerschaft in ein Stadium des Gleichgewichts, des Selbstbewusstseins, und der mentalen Ruhe zu kommen.

Die verschiedenen Übungen und die Wahrnehmung des eigenen Körpers stärken deine Intuition, dein Bauchgefühl, welches dich schrittweise auf die Geburt und das Mama-Sein vorbereitet. 

Mit diesem Kurs kannst auch du deine Gesundheit stärken, dich mental auf die Geburt vorbereiten und bereits vor der Geburt eine ganz besondere, intensive Verbindung und Nähe zu deinem Baby schaffen!

Du hast Interesse an dem Kurs? Dann sende mir eine Nachricht über das Formular.


    Karen nimmt sich vor jeder Stunde die Zeit welche Bedürfnisse und Anliegen bei den Kugelfrauen anstehen. Sensibel und mitfühlend ist sie immer auf uns eingegangen und hat die geplante Einheit den Anliegen angepasst.
    Gerade in der SS spielen die Hormone verrückt, der Körper verändert sich ständig und unter „Gleichgesinnten“ konnte ich gut in den Austausch gehen, was einen bestärkt hat oder auch hilft. Karen hatte jederzeit ein offenes Ohr und hast jeden immer wieder ermuntert, wenn es vielleicht gerade auch mal etwas anstrengend war. Ich bin immer mit dem Gefühl nach Hause gefahren „Ich bin gut so wie ich gerade bin, ich bin nicht alleine mit mancher Unsicherheit oder manchem Unwohlsein“ (z.B. Elefantenfüße oder Rücken.. ) UND das Wichtigste „ich bin gut vorbereitet für die Geburt“. Die sanften, längeren Dehneinheiten haben mir und meinem Körper und ganz wichtig meinem Wohlbefinden gut getan und mein Baby hat davon mit Sicherheit auch profitiert. Es lag nämlich perfekt um den Weg nach draußen zu finden. Ich habe mir immer vorgestellt, wenn es während der Geburt sehr anstrengend wird, werde ich mich auf meine Atmung konzentrieren und mich an entspannte Yogastunden erinnern! Und genauso habe ich mich währenddessen immer wieder gesammelt und so war die Geburt „ein anstrengender Spaziergang“. Natürlich war es anstrengend aber genauso wie ich es mir gewünscht habe und in jeder Yogastunde bei dir darin bestärkt wurde, ging alles zügig und ambulant! Danke liebe Karen!

    Diana

    Karen ich habe so so so so oft an dich gedacht unter der Geburt! Das Vertrauen in die eigene Kraft und den weiblichen Körper! Danke für alles!! Wo warst du in meiner ersten Schwangerschaft? Das hätte mir so einige Sorgen,  Ängste und schlechte Gedanken erspart!

    Christina

    Meinen ersten Kurs habe ich in der 25. SSW bei Karen im November begonnen. Ich wollte neben der Arbeit einen Ausgleich mit ein paar Yoga Übungen finden. Doch meine Erwartungen wurden übertroffen. Neben einem tollen Raum, der für die passende Atmosphäre sorgt gibt es eine Frau, die voller Energie und Herzblut dabei ist. Eine Stunde Yoga am Montagnachmittag hat für mich den perfekten Ausgleich geschaffen. Ein toller Nebeneffekt: Verspannungskopfschmerzen und Rückenleiden haben sich verabschiedet. Den Prenatal Kurs habe ich 16 Wochen mitgemacht und selbst unter der Geburt, musste ich oft an Karens Worte denken: die weibliche Kraft und Stärke, vertraue deinem Körper.
    Jetzt, 8 Wochen nach der geburt bin ich dankbar, dass ich auch weiterhin mitmachen kann, diesmal im Mama Baby Yoga. Ich hoffe, dass mein Kleiner noch lange Freude daran haben wird, denn so schnell wird mich Anahata Yoga nicht los!

    Christina

    45-Minuten Prenatal Breathwork & Meditation

    ONLINE

    Kurszeiten variieren

    ✔   Entspannung

    ✔   Besseres Körpergefühl

    ✔   Atmung

    ✔   Stärkung des Selbstbewusstseins

    ✔   Durchblutungsfördernd

    Kurs buchen